Deutsch
English

Schnecken und Zylinder

Schnecken und Zylinder im Extrusionsverfahren

Schneckenwellen, kurz Schnecken genannt, sind maßgebliche Teile eines Extruders. Diese Schnecken befinden sich in einem feststehenden Gefäß, das als Schneckenzylinder oder einfach Zylinder bezeichnet wird. Mit Hilfe der Schnecke wird das zu verarbeitende Material durch den Zylinder transportiert und verdichtet, um durch die formgebende Düse den gewünschten Querschnitt zu erhalten. Schnecken und Zylinder sind daher unerlässlich für das Extrusionsverfahren.

Es gibt Einschneckenextruder und Mehrwellenextruder, wobei Doppelschneckenextruder eine Untergruppe der Mehrwellenextruder bilden. Bei Doppelschnecken unterscheidet man zwischen gleichläufigen Schnecken, bei denen die Rotationsrichtungen beider Schnecken übereinstimmen und gegenläufigen Schnecken, wobei beide Schnecken in entgegengesetzte Richtungen rotieren. Der Durchmesser des Zylinders entspricht dem Querschnitt der Schnecke. Daraus ergibt sich eine konstante Reibung, die zur Druckherstellung und für den Temperaturaufbau nötig ist. 

Schnecken und Zylinder in der Kunststoffindustrie

In der Kunststoffindustrie werden Schnecken und Zylinder genau an das zu verarbeitende Material angepasst. Der Zylinder hat meist einen Trichter am Anfang, um den Rohstoff einzuführen, kann aber auch über mehrere Ventile verfügen, um an beliebiger Stelle des Prozesses z.B. Farbstoffe zuzugeben oder verschiedene Materialien in unterschiedlichen Dosierungen in den Zylinder zu bringen. Darüber hinaus können die Zylinder von außen beheizt werden, um die Temperatur im Inneren zu erhöhen, oder abgekühlt werden. Dies geschieht durch eingearbeitete Kühlkanäle, durch die ein Kühlmaterial fließt oder durch Kühlgebläse.

Für einige Materialien sind weitere Vorrichtungen am Zylinder notwendig, wenn beispielsweise beim Erhitzen freigesetzte Gase abgepumpt werden müssen. Auch der Aufbau der Schnecke wird vom Material vorgegeben. So kann die Schnecke über kleinere oder größere Windungen verfügen, breiter oder schmaler sein.

Bei der Erarbeitung der genauen Anforderungen sowie der Konzipierung und Umsetzung individueller Extruder steht die Dext GmbH als kompetenter Ansprechpartner mit 30 Jahren Geschäftserfahrung zur Verfügung. Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Extruder für Ihren individuellen Bedarf.